Seitensprung und Fremdgehen

Seitensprung und Fremdgehen

Unter einen Seitensprung versteht man, wenn man in einer Beziehung mit einer Partnerin ist, diese mit einer anderen Frau / Mann betrügt. Dieses ist natürlich ein sehr dehnbarer Begriff wie das Wort Affäre, für viele ist schon das Fremdküssen, gleichzustellen mit jemanden anderen Sex zu haben und können das nicht verzeihen, oft auch verständlich. Einige Partnerinen sehen beim ersten Fremdgehen drüber hinweg. Aber leider können manche nicht mit einer Frau alleine leben und gehen immer wieder fremd, dies wird natürlich von der Frau meist nicht akzeptiert und einer Trennung kann man nicht mehr entgehen. Alternativ gibt es eine Möglichkeit, eine offene Beziehung zu führen. Bei einer offenen Beziehung können beide Partner mit anderen Menschen ins Bett gehen. Dies kann nützlich sein, um keine langeweile in die Beziehung zu bringen, allerdings viele Partner wollen "ihren Schatz" nicht noch mit anderen Menschen teilen.

Ein Seitensprung ist für viele nicht verzeihbar, da es ein Vertrauensbruch ist und die Beziehung wird wohl nicht mehr so lange halten. Wenn man nicht "treu" bleiben kann, sollte man sich mit seiner Partnerin gut verständigen können und vielleicht ein Kompromiss eingehen eine offene Beziehung zu führen, möglicherweise ist das dass Geheimnis für so eine Konstelation. Wenn man einmal fremdgegangen ist, stellt sich die Frage, ist man ehrlich und sagt es seiner Freundin oder versucht man es zu vertuschen... Mit Ehrlichkeit wäscht man seine Weste wieder weiß, allerdings besteht das Risiko, dass sich die Partnerin von einen trennt, aber wahrscheinlich früher oder später wäre es eh aufgeflogen...

Finde kostenlos Singles in Deiner Nähe

Ich bin
Ich suche